Beteiligung am "Ferienpass" der Gemeinde

Der Förderverein "Schienfatt" beteiligt sich am Ferienprogramm der Gemeinde Südbrookmerland.

Jaderpark 2015

Trotz strömenden Regen machten sich rund 50 Kinder und ihre Betreuer auf dem Weg zum Tier- und Freizeitpark nach Jaderberg. Dort angekommen, schien die Sonne und alle konnten den Tag ausgiebig genießen. In Kleingruppen erkundeten sie den Park mit den vielen Tieren und testeten das große Angebot der Fahrattraktionen und Karussells. 

Universum Bremen 2014

Auf eine Entdeckungsreise zu den Themen Mensch, Erde und Kosmos ging es mit dem Förderverein in diesen Sommerferien. An ca. 300 interaktiven Stationen konnten die Kinder anfassen, ausprobieren und mitmachen. Der Entdeckerpark lockte die Kinder mit seiner Wasserwelt und 25 Stationen zum Experimentieren. Ein weiteres Highlight war der 27 Meter hohe "Turm der Lüfte" mit einem tollen Ausblick über das Gelände und Bremen.

Weserstadion 2013

56 Kinder haben im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde Südbrookmerland an einer Fahrt nach Bremen mit Besichtigung des Weserstadions und Besuch des „Wuseums“ teilgenommen. Nach der Führung durch das gesamte Stadion blieb noch genügend Zeit, im Fanshop zu stöbern. Organisiert und betreut wurde die Fahrt vom Förderverein „Schienfatt“ der Grundschule Moordorf. Alle Teilnehmer waren sich nach diesem erlebnisreichen Tag einig: Es war ein tolles Erlebnis in den Sommerferien.

Flughafen Bremen in den Sommerferien 2012

 

Einmal den Flugzeugen ganz nah sein, sie starten und landen sehen – das erlebten über 40 Kinder mit dem Förderverein. Nach der Ankunft mit dem Bus gab es vor dem Gebäude ein Picknick für alle Kids. Danach wurde der Flughafen in zwei Gruppen erkundet. Der Sicherheitsbereich wurde passiert, wir fuhren mit dem eigens für uns gecharterten Bus übers Rollfeld, sahen die großen Flieger starten und landen und auf der Besucherterrasse das Weltrekordflugzeug von 1928.

Alles in allem war es ein schöner aufregender Tag für alle Beteiligten.

 

Reptilienshow 2011

Die „Heppenheimer Tierwelt“ aus Cuxhaven zeigte eine Königspython, einen Brillenkaiman, Vogelspinnen und Skorpione den vielen interessierten Kindern. Dabei durften auch einige Tiere berührt und gestreichelt werden. Mit vielen Informationen über die Reptilien verabschiedete sich die „Heppenheimer Tierwelt“ bis zum nächsten Mal.

Fahrt ins Weserstadion 2011

Mit über 60 Kindern ging es ins Weserstadion Bremen. Durch die VIP-Lounge, quer durchs Stadion, an den „heiligen“ Rasen (aber nicht darauf!) ging es durch den Pressebereich zum Museum. Als die Kinder noch Spieler des SV Werder Bremen sahen, war die Freude groß. Mit Autogrammen und Fanartikeln ging es wieder nach Hause.